Hallo

Posted: 6. August 2017 by Nicole

Dieses Wochenende konnte ich wieder kreativ sein und habe erneut zu dem tollen Stempelset: „Falling Flowers“ gegriffen.
Diesmal habe ich mit den Stempelfarben gespielt und meinen Hintergrund sommerlich, frisch und farbenfroh erstellt.
Mithilfe einiger Schwämme hab ich die Stempelfarbe verwischt und damit ein Mixed Media Hintergrund kreiert. Mit den Framelits habe ich mir die gewünschten Stempelabdrücke ausgestanzt und auf der Karte platziert. Den Stempelabdruck „Hello“ (aus der Sale a Bration) habe ich in gold nachgezeichnet.
Was ich immer wieder interessant finde ist, dass man vorab nie weiß, wie die Karte tatsächlich aussehen wird. Man hat zwar seine Ideen und Vorstellungen, aber es kommt nicht das raus, was man sich zuerst gedacht hat. Und das ist das Tolle. Die Stampin‘ Up! Produkte harmonieren und bieten immer wieder neue Möglichkeiten.

Hatte ich schon gesagt, dass ich dieses Stempelset sehr gern mag? Ja das tue ich. ABER ich freue mich auch auf Neues. Für morgen hat sich eine Lieferung angekündigt. Ich durfte als Demonstratorin vorab aus dem Herbst-/Winterkatalog bestellen. Ich bin sehr gespannt auf eines, der neuen Produkte und freue mich daraus eine erste Winterkarte zu basteln.

Möchtest du auch als Demonstratorin einsteigen und die Vorteile von Stampin‘ Up! nutzen, dann melde dich bei mir.

Diese Produkte habe ich verwendet

No Comments

Leave a Reply