CentreStage & OnStage 2018

Posted: 12. November 2018

Ich sitze hier und bin noch immer dabei die ganzen Eindrücke zu verarbeiten.
Am 09.11.2018 und am 10.11.2018 durfte ich zwei Veranstaltungen von
Stampin‘ Up! besuchen und möchte euch mit diesem kleinen Reisebericht einen Einblick geben und meine Eindrücke teilen.
Was heisst eigentlich CentreStage und OnStage?
Zentrum der Bühne, auf der Bühne oder so ähnlich kann man es übersetzen.
Hierbei geht es aber um eine Veranstaltung von Stampin‘ Up! an dem Demonstratoren teilnehme können. Ich war dieses Jahr zum ersten Mal dabei und ich wusste nicht was auf mich zukommt.
Los ging es Freitag morgen. Ich traf mich am Bahnhof mit den wunderbaren Kolleginnen:
Gabi, Elke, Katharina, Katrin und Alexandra und auf ging es nach Berlin.

Nach der Ankunft sind wir direkt ins Hotel zum einchecken und haben danach einen kleinen Snack im Alex eingenommen.
Um 16.30 Uhr durften Katharina und ich zur CentreStage.
Die CentreStage ist eine Veranstaltung für Demonstratoren ab dem Titel Silber Elite.
Hier hatten wir ein sehr leckeres Dinner und bereits die ersten News rund um Stampin‘ Up! erfahren.
Wir erhielten auch schon den neuen Frühjahr/Sommerkatalog 2019. *YEAH*

So wie ich es gehört habe, waren hier knapp 100 Demonstratoren geladen. In dieser „kleinen“ Runde konnte man sich in Ruhe austauschen.
Irre fand ich, alle Mädels, Frauen life zu sehen. Man hatte das Gefühl man kennt sie alle.
Zum Dinner durften wir zusammen mit Sonja Schulte – Papiertante NF, Danny Hikade – Stempeltier, Birgit Seidler – StempelBunt
und 2 weiteren Kollegen am Tisch sitzen. Ich winke euch einmal herzlich zu  😉 
Nach dem Dinner wollte jeder ein Foto in der Box.
Natürlich auch Katharina und Ich 🙂 


Nach einer kurzen Nacht ging es am nächsten Morgen bereits kurz nach 7 Uhr weiter.
Zur OnStage waren ca. 1000 Demonstratoren.

Auf der OnStage wird nach dem Check In erst einmal geswappt.
Auch ich hatte knapp 45 Swaps dabei. Mit meiner Box lief ich durch den Saal und jeder der mir über den Weg lief mit ebenfalls einer Swapkiste in der Hand wurde zum Tausch angehalten. Hier traf man die bereits kennengelernten Kollegen von der CentreStage und neue Kollegen.
Wenn ich gerade so darüber nachdenke, ich glaube mit so vielen Menschen habe ich noch nie an einem Tag gesprochen.  😆

Die OnStage ging 9.30 Uhr los und war 18 Uhr beendet.
Es gab Liveschaltungen zur OnStage live in Orlando, Produktvorführungen von Demonstratoren, News aus dem Geschäftsbereich, Make and Takes mit neunen Produkten, Ehrungen und Price Patrols.

Zu den Ehrungen durfte ich unter anderem einmal im Schnelldurchlauf über die Bühne und wurde zum Titelaufstieg Elite Silber geehrt.

siehe Name oben, Person 2 von rechts (mit winkenden Händen oben)

Erst zu Hause habe ich realisiert, welche Präsente es überhaupt gab. 
5 neuen Stempelsets, Taschen, Stifte, Hefte.
Das ist eine beträchtliche Menge.

Und nicht zu vergessen ist die Kiste voller toller Swaps.
Was da alles drin ist, zeige ich euch in Ruhe zum Wochenende.
Bis dahin bleibt kreativ


Du möchtest selbst mal bei einer OnStage dabei sein?
Dann informiere dich über den Einstieg als Stampin‘ Up! Demonstratorin.

Zur Sale a Bration ab dem 03.01.2019 lohnt es sich wieder besonders einzusteigen und
extra Produkte in die Hand zu bekommen.
Fragen? Die beantworte ich dir gern.


1 Comment

  • Beate 13. November 2018 at 8:52

    Das muss ein Wahnsinns-Erlebnis gewesen sein. Jetzt bin ich doch ein wenig neidisch.
    Liebe Grüße
    Beate

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.