Hintergrund gestalten mit der Technik Heißembossen

Posted: 17. Mai 2018

Eins der ersten, neuen Stempelsets aus dem bald erscheinenden Hauptkatalog 2018/2019 ist das Set: „Kraft der Natur“, welches bei mir eingezogen ist.
Das zweite Projekt, welches mir heute spontan durch den Kopf ging, habe ich direkt mal wieder festgehalten.
Entstanden ist ein neues Video: „Hintergrund gestalten mit der Technik Heißembossen“


Die Blätter wurden heiß embosst und mit den Fingerschwämmchen die Farben aufgetragen.

Noch ein Spruch, Metallic Band und ein Glitzerstein dazu und fertig ist dieser Gruß.
Mir über die Schulter schauen könnt ihr hier:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/hap0Vhx3LAE

Kreative Grüße


Mit diesen Produkten habe ich gearbeitet (Stempelkissen und Stempelset ab dem 01.06.2018 sichtbar)

4 Comments

  • Fabella 18. Mai 2018 at 5:39

    Oh ich bin total neugierig und werde am Wochenende Dein Video anschauen, das sieht sooo toll aus!

    Reply
    • Nicole 18. Mai 2018 at 13:20

      Danke schön, ich mag diese Karte auch. Im Grunde erstellt wie unsere Gemeinschaftsprojekt nur in den Schritten anders.

      Reply
  • Beate 23. Mai 2018 at 22:52

    Soooooo schön.

    Reply
  • Gemeinsam kreativ das bin ich monatlich mit den kreativen Damen/Mädels 27. Mai 2018 at 20:38

    […] Fingerschwämmchen und einer Stempelfarbe eingefärbt. Die Technik hatte ich bereits in dem letzten Blogbeitrag gezeigt. Und dann hat jeder die Karte nach seinen Vorstellungen dekoriert. Die fertigen Projekte […]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.