OnStage 19 – meine Präsentation

Posted: 20. April 2019

Eine Woche nach OnStage 2019 von Stampin‘ Up! ist vergangen und heute möchte ich einen kleinen Bericht schreiben und mein Erlebnis teilen. Am Freitag morgen ging es mit dem ICE nach Düsseldorf. Vorher hatte ich mir noch ein Buch gekauft dass ich lesen wollte, doch dazu kam es gar nicht. Weil neben mir eine Stampin‘ Up! Kollegin saß. Ich erkannte sie durch ihre schwarze Tasche mit der Aufschrift Stampin‘ Up!
Schon bei der Platzsuche hatten wir ein paar Worte gesprochen, als ich sie dann direkt auf OnStage angesprochen habe, war das Eis gebrochen. Sie stellte sich als Tanja Köppens von TanjasStempelausZeit vor. Und was passiert wenn zwei Stempler aufeinandertreffen? Es wird gequatscht und gequatscht und gequatscht. Die Zugfahrt ist im Nu vorbeigegangen. Vielen Dank für den tollen Kontakt. Vielen Dank auch für deinen Swap. Leider habe ich dich auf OnStage nicht mehr gesehen. Ich werde mich bei dir noch mal melden 🙂

In Düsseldorf angekommen ging es für mich bereits zur Messe. Ich wurde erwartet für einen Ton und Video Check. WEIL ich die Ehre hatte eine neue Produktreihe vorzustellen. Dazu erzähle ich mehr in meinem Video 🙂 Als ich durch war holte mich meine Freundin Sandra von Fabellas Handcrafted Things ab. Am Abend trafen wir Gabi, Inga und Beate von Werkelrausch zum Essen und den ersten Austausch. Das Essen war super lecker und es hat Spaß gemacht die Mädels am Freitag schon zu treffen.

Am Samstag ging es früh um 8 Uhr los. An der Messe angekommen trafen wir uns mit den oben genannten Mädels. Nach dem Einlass ging es zuerst an einen Tisch. Als dieser für die gesamte Gruppe save war löste sich die Gruppe erst mal und der eine war bei der Anmeldung und der andere beim swappen. Mein Swap Video folgt in den nächsten Tagen.

OnStage ist immer ganz besonders. Zum einen weil man viele Kollegen/innen trifft und sich austauschen kann, weil man neue Produkte sieht und mit einem ausgewählten Teil arbeiten darf und weil man den aktuellen Katalog schon erhält.

Neben den Geschäftsinhalten gab es Präsentationen.
Tim Lauer, Elisabeth Pirolt, Andrea Matzen, Jana Trautmann, Ute Jung und ich durften neue Produkte zeigen und präsentieren. Wir durften vor knapp 1200 Kollegen/innen sprechen und es war eine ganz tolle Erfahrung.

Wie ich zur Ehre kam und wie ich mich dabei gefühlt habe, erzähle ich in meinem aktuellen Video – OnStage Präsentation – hinter den Kulissen.
Ab Minute 31 kannst du die Mitschnitte vor Ort sehen. Vorab erzähle ich, Wie ich dazu kam, welche Vorbereitungen ich getroffen habe, zeige die Produkte noch mal aus der Nähe.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=l74xs5YWLSg&t=415s

Es war ein rundum tolles Wochenende mit den Mädels, bei Sandra in Düsseldorf. Ich freue mich, dass ich auch diesmal wieder dabei gewesen bin.

1 Comment

  • Explosionsbox - Nickmalolles-Handmade 25. April 2019 at 21:24

    […] zu dem Produktpaket „MEER DER MÖGLICHKEITEN“ zeigen. Ich durfte wie bereits zuvor berichtet bereits mit dem Produktpaket arbeiten. Erhältlich ist das Stempelset „Setz die Segel“, […]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.