Teamtreffen von „Mach’s dir schön“

Posted: 9. Juni 2018

Eine Woche ist es her, vor einer Woche, war ich noch beim Teamtreffen von „Mach’s dir schön“. Heute wollte ich gern davon berichten, da diese Treffen immer was ganz besonderes sind. Dabei waren Katharina, Elke, Franzi, Katrin, Steffi sowie Downlines Tamara (Team Kreative Entschleunigung), Maren und Sandra (Team Papier von mir). Das letzte Treffen bei dem ich dabei sein konnte war im November 2017 und es wurde Zeit „alte“ Kolleginnen zu sehen und Neue kennen zulernen. Normalerweise organisiert meine Upline Katja von „Machs dir schön“ die Treffen.  Doch diesmal hat das Team ein Treffen auf die Beine gestellt.
Katharina stellte ihr Wohnzimmer zur Verfügung und so trafen sich 9 Kolleginnen zum Austausch und kreativ sein.
Eigentlich ging es um 15 Uhr los, aber irgendwie war ich die ganze Zeit auf 14 Uhr … Hihi … liebe Katharina, danke für die Gastfreundschaft auch vor dem Treffen.

Nachdem alle eingetroffen waren hatten wir eine Stunde zum quatschen, kennen lernen und zum schlemmen.
Jeder hat was für das Büfett beigesteuert.


Da wir auch kreativ sein wollten hatten wir vorher einen Zeitplan aufgestellt. Unser Bastelgong quasi.
4 von uns hatten Projekte vorbereitet. Katharina hatte eine Minikarte mit dem Set „Wunderbare Vasen“
Elke hatte eine Karte mit dem DP „Geteilte Leidenschaft“ und der „Tiefenprägeform Wunderblume“
Steffi hat mit uns eine Ziehverpackung gebastelt. Und ich hatte ein Lesezeichen mit dem Set „Kraft der Natur“.
Für die Projekte hatten wir 1 Stunde Zeit – bis zum nächsten Gong  😆
Mir fehlen aktuell die Bilder zu den Projekten – hüpft doch einfach mal zu Katharina, sie zeigt alle Projekte in ihrem Beitrag.

Mein Projekt kann ich zeigen. Ich habe hier wieder meine Favoriten Technik gezeigt.
Hintergrund stempeln, weiß embossen und dann mit den Fingerschwämmchen colorieren.

Was bei einem Treffen nicht fehlen darf ist das Tauschen (swappen).
Mein Swap war eine Dreieckstüte ohne kleben. Innen hatte ich einen Bonbon getan.

Und getauscht habe ich in diese tollen Swaps:

Vielen, lieben Dank an die Mädels, alle Goodies sind wunderschön.
Bei dem 4 und 5 Bild (Bitte und Danke) fehlt der Lutscher. Denn musste ich leider schon an meinem Sohn abgeben.

Und nicht zu vergessen ist erneut den Dank an Katharina. Katharina hatte für jeden von uns eine Goodie Materialtüte gepackt.
Diese waren gesponsert von Jeanette Egemann und Doris Kroh.
In meiner Tüte waren Farbkarton Pastelfarben und Write Marker.

Eigentlich wollten wir das Treffen von 15-20 Uhr machen, doch aufgelöst wurde die Runde gegen 22 Uhr.
Wir kamen nicht voneinander los  🙂
Das nächste Treffen aus der Ebene Jeanette Egemann ist im Juli. Ich freue mich sehr und werde ebenfalls berichten.


Mit diesen Produkten haben wir unter anderem gearbeitet

1 Comment

  • Beate 11. Juni 2018 at 8:57

    Das klingt nach ganz viel Spaß.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.