Teamvorstellung – Antje (Liebevoll verpackt)

Posted: 21. März 2018

Heute möchte ich dir ein weiteres Teammitglied vorstellen. Die liebe Antje hat sich die Zeit genommen und mir meine Fragen beantwortet. Antje lernte ich damals kennen, als sie mich anschrieb und mehr über Stampin‘ Up! erfahren wollte. Sie war mir eine treue Kundin geworden.
Zum Start der Sale a Bration 2018 sagte mir Antje – „Was du kannst, dass kann ich auch – wie kann ich Demonstratorin werden?“

Und so wurde aus meine treue Kundin, eine verbundene Teamkollegin. In der Zeit ihres Starts hat Antje sich schon eine Menge aufgebaut. Auf ihrem Blog und Instagram zeigt sie ihre Projekte unter dem Motto „Liebevoll verpackt“

Lernt hier ein bisschen mehr über Antje. Viel Spaß beim lesen.

 


Was hat dich bestärkt, als DemonstratorIN einzusteigen?

Ich mich selber.
Nachdem ich dann mit meiner damaligen Demonstratorin Nicole (Nickmalolles) über mein Vorhaben gesprochen hatte, dann sie mich auch.

Was hat sich seit deinem Einstieg verändert?

Ich bin regelmäßig damit beschäftigt meine Ideen in meinem Blog zu zeigen. Und ich konnte auch schon ein paar Leute positiv von meinen Ideen überzeugen, 
so das ich ein paar Aufträge bekommen habe.

Wie kommst du auf die Ideen zu deinen kreativen Projekte?

In erster Linie fallen mir meine Kreationen von alleine ein. Ich habe ein Thema im Kopf und los geht es. Unterschiedliche Papierfarben nebeneinander gehalten, die Stempelsets Stück für Stück angesehen und dann arbeitet mein Kopf. Ich schau mir auch die Arbeiten von anderen an, aber am Ende sind meine Kreationen auch aus meinem Kopf entstanden.

Wie sieht dein Bastelbereich aus?

Zurzeit baue ich mir noch meine Bastelecke auf. Noch passt alles in zwei größere Schubladen. Aber ich bin schon dabei mir meine ersten Türme für meine Stempelkissen zu basteln und dann kommen Regale für die Stempelsets und und und. Wenn alles fertig ist, dann mache ich auch gerne ein Foto.

Welche(s) Produkt(e) ist/sind aktuell dein(e) Favorit(en)?

Puh. Das ist schwierig, denn ich finde alle Sets gut und ich kann auch nicht genug haben. Alles passt irgendwie gut zusammen.
Darum liebe ich die Produkte von Stampin‘ Up!

Welche von dir kreierten Projekte sind deine Favoriten

Das ist für mich eine schwierige Frage, weil mir alle meine Kreationen, die ich veröffentliche gefallen. Vielleicht das eine mehr als das andere, darum würde ich die nachfolgenden beiden Projekte als meine Hits bezeichnen.

1. Secret-Message-Card mit den Partypandas
2. Explosionsbox Heiratsantrag

Warst du schon vor der DemonstratorINNEN Tätigkeit kreativ?

Ja. Ich habe mir schon vorher immer zu den bevorstehenden Geburtstagen Gedanken gemacht, wie ich die Geld- und Gutscheingeschenke hübsch verpacken kann. So bin ich überhaupt zu Stampin‘ Up! gekommen.

Wenn ja, was waren deine Projekte?

Geburtstagsgeschenke hübsch verpacken, oder wie ich meinen Blog genannt habe “liebevoll verpackt“.

Wenn du gerade nicht am Basteltisch sitzt, was tust du dann?

Ich habe einen Mann und eine kleine Tochter und arbeite in Teilzeit. Darum hat leider manchmal der Tag zu wenige Stunden, besonders, wenn eine Idee in meinem Kopf reift und ich es unbedingt umsetzen möchte. #lach#

Wie/Wo kann man dich im Internet finden?

Ich bin auf Instagram, Facebook und ich habe einen Blog.


Wenn du aus 30890, Barsinghausen kommst und vor Ort eine Demonstratorin suchst, dann freut sich Antje über deinen Kontakt.
Und wenn du dir nun auch sagst, dass was wir können, dass kannst du auch, dann berate ich dich gern.

Kreative Grüße

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.